Besuchen Sie die Website von Maria Sensi Sellner unter https://www.mariasensisellner.org

Maria Senssi Sellner

Celebrated for her “masterful hand and oneness with the music” (OnStage Pittsburgh), amerikanischer Dirigent Maria Senssi Sellner is a sought-after collaborator and visionary impresario for the 21st century. The first three-time winner of the American Prize for Opera Conducting and a proud alumnus of The Dallas Opera’s Hart Institute for Women Conductors, Ms. Sensi Sellner is known for her passionate artistry and versatility. She is the founder and Artistic and General Director of Resonance Works, a visionary, genre-defying performing arts organization committed to socially relevant, innovative productions of new and rarely performed works. She was selected for the competitive Opera America Leadership Intensive in 2023.

Ms. Sensi Sellner is regarded for her mastery of bel canto and contemporary music, as well as her interpretations of the works of Giuseppe Verdi and J.S. Bach. On the opera stage, she has recently conducted Nabucco und Hänsel und Gretel for Opera Ithaca, When the Sun Comes Out for Portland Opera, Rustikale Kavallerie for Lyric Opera of the North, Don Giovanni for Fargo-Moorhead Opera, Il barbiere di Siviglia for Opera Steamboat, Cousin macht ihr alle for the University of Missouri-Kansas City, and was on the music staff for Romeo und Julia at The Dallas Opera. Ms. Sensi Sellner is equally at home in concert repertoire, and is a frequent cover conductor for the Pittsburgh Symphony Orchestra.

At Resonance Works, Ms. Sensi Sellner has presided over Macbeth, Cendrillon, Jorge Sosa’s I Am A Dreamer Who No Longer Dreams, Reena Esmail’s This Love Between Us, Rigoletto, Rusalka, Falstaff, On the Town, und Bachs Magnificat, B Minor Mass, and St. John Passion, unter vielen anderen. In spring of 2024 she leads the first U.S. performances of Rossini’s Die Frau des Sees since the Met’s 2015 production. In the 2024-25 season she will conduct Rachel Portman’s Der Kleine Prinz, Joel Thompson’s Seven Last Words of the Unarmed,  Julia Perry’s Stabat Mater, Leonard Bernstein’s Chichester Psalms, and Gaetano Donizetti’s Anna Bolena. 

As the Artistic and General Director of Resonance Works, Ms. Sensi Sellner’s unique, artist-driven programming has been praised for its “innovative streak” (Pittsburgh Post-Gazette) und für eine „willkommene Infusion von Raffinesse und Vielfalt“ (Es ist mir wichtig, wenn Sie zuhören) to Pittsburgh’s cultural landscape. In its 11 seasons, Resonance Works has proudly presented 13 world premieres, as well as dozens of local and regional premieres. In 2018, led by Ms. Sensi Sellner, Resonance Works made a commitment to programming at least half of the works in a season by women and a third by BIPOC creators — a goal they have achieved or surpassed every year.  A passionate advocate for contemporary opera, she is also the co-founder and lead producer of the Decameron Opera Coalition, a collective of independent opera companies leveraging their creativity and resources to cultivate new works.

Previously, Ms. Sensi Sellner was Acting Music Director of the Mendelssohn Choir of Pittsburgh (the chorus of choice for the Pittsburgh Symphony Orchestra), Director of the Akron Symphony Chorus, interim faculty at the Carnegie Mellon University School of Music, and was Director of the Carnegie Mellon All University Orchestras for a decade. She holds master’s degrees in conducting, composition, and mechanical engineering from Carnegie Mellon University.

 

 

Aktuelle und kommende Auftritte

28
Juni
2024
Rossinis La donna del lago
Dirigent & Produzent
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA
30
Juni
2024
Rossinis La donna del lago
Dirigent & Produzent
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA

Vergangene Aufführungen

4
Februar
2024
Diese Liebe zwischen uns
Dirigent & Produzent
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA
2
Februar
2024
Diese Liebe zwischen uns
Dirigent & Produzent
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA
29
Oktober
2023
Viardots Aschenputtel
Dirigent & Produzent
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA
28
Oktober
2023
Viardots Aschenputtel
Dirigent & Produzent
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA
27
Oktober
2023
Viardots Aschenputtel
Dirigent & Produzent
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA
11
Juni
2023
Cavalleria Rusticana
Leiter
Lyrische Oper des Nordens
Duluth, MN
9
Juni
2023
Cavalleria Rusticana
Leiter
Lyrische Oper des Nordens
Duluth, MN
20
Mai
2023
Verdis MACBETH
Dirigent & Produzent
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA
18
Mai
2023
Verdis MACBETH
Dirigent & Produzent
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA
30
April
2023
Bach h-moll Messe
Dirigent/Produzent
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA
29
April
2023
Bach h-moll Messe
Dirigent/Produzent
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA
28
April
2023
Bach h-moll Messe
Dirigent/Produzent
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA
12
März
2023
Emanuel Ax spielt Chopin
Abdeckungsleiter
Pittsburgh Symphony Orchestra
Pittsburgh, PA
10
März
2023
Emanuel Ax spielt Chopin
Abdeckungsleiter
Pittsburgh Symphony Orchestra
Pittsburgh, PA
5
März
2023
Frei atmen
Dirigent/Produzent
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA
3
März
2023
Frei atmen
Dirigent/Produzent
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA
15
Januar
2023
Rachmaninows triumphale Schlusssymphonie
Abdeckungsleiter
Pittsburgh Symphony Orchestra
Pittsburgh, PA
13
Januar
2023
Rachmaninows triumphale Schlusssymphonie
Abdeckungsleiter
Pittsburgh Symphony Orchestra
Pittsburgh, PA
18
Dezember
2022
Amahl und die Nachtbesucher
Dirigent/Produzent
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA
16
Dezember
2022
Amahl und die Nachtbesucher
Dirigent/Produzent
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA
10
Dezember
2022
Der Nussknacker
Leiter
Westmoreland Symphony Orchestra
Westmoreland, PA
9
Dezember
2022
Der Nussknacker
Leiter
Westmoreland Symphony Orchestra
Westmoreland, PA
8
Dezember
2022
Der Nussknacker
Leiter
Westmoreland Symphony Orchestra
Westmoreland, PA
4
November
2022
Nabucco
Leiter
Oper Ithaka
Ithaca, NY
16
Oktober
2022
Ich bin ein Träumer, der nicht mehr träumt
Leiter
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA
14
Oktober
2022
Ich bin ein Träumer, der nicht mehr träumt
Leiter
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA
26
Juni
2022
Falstaff (Abgesagt wegen Covid)
Leiter
Raylynmor-Oper
Monadnock, New Hampshire
24
Juni
2022
Falstaff (Abgesagt wegen Covid)
Leiter
Raylynmor-Oper
Monadnock, New Hampshire
22
Mai
2022
Rigoletto
Leiter
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA
20
Mai
2022
Rigoletto
Leiter
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA
26
März
2022
Cosi fan tutte
Leiter
UMKC Konservatorium
Kansas City, MO
25
März
2022
Cosi fan tutte
Leiter
UMKC Konservatorium
Kansas City, MO
23
März
2022
Cosi fan tutte
Leiter
UMKC Konservatorium
Kansas City, MO
12
Februar
2022
Wenn die Sonne rauskommt
Leiter
Portland-Oper
Portland, OR
10
Februar
2022
Wenn die Sonne rauskommt
Leiter
Portland-Oper
Portland, OR
5
Februar
2022
Wenn die Sonne rauskommt
Leiter
Portland-Oper
Portland, OR
3
Februar
2022
Wenn die Sonne rauskommt
Leiter
Portland-Oper
Portland, OR
30
Januar
2022
Wenn die Sonne rauskommt
Leiter
Portland-Oper
Portland, OR
28
Januar
2022
Wenn die Sonne rauskommt
Leiter
Portland-Oper
Portland, OR
18
Dezember
2021
Hänsel und Gretel (Filmpremiere)
Leiter
Opera Ithaca, Resonanzwerke
Pittsburgh, PA
28
November
2021
Lieblinge der Familie Strauss
Abdeckungsleiter
Pittsburgh Symphony Orchestra
Pittsburgh, PA
26
November
2021
Lieblinge der Familie Strauss
Abdeckungsleiter
Pittsburgh Symphony Orchestra
Pittsburgh, PA
14
November
2021
Zurück in die Zukunft
Leiter
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA
13
November
2021
Zurück in die Zukunft
Leiter
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA
31
Oktober
2021
Don Giovanni
Fargo-Moorhead-Oper
Fargo, ND
10
Oktober
2021
Mendelssohns „Schottisch“
Abdeckungsleiter
Pittsburgh Symphony Orchestra
Pittsburgh, PA
8
Oktober
2021
Mendelssohns „Schottisch“
Abdeckungsleiter
Pittsburgh Symphony Orchestra
Pittsburgh, PA
1
Oktober
2021
HELDEN / Brief an unsere Kinder
Dirigent, Hauptproduktion
Decameron Opera Coalition & Resonance Works
Pittsburgh, PA
26
September
2021
Eröffnungsfeier am Wochenende
Cover Dirigent & Livestream Assistant Director
Pittsburgh Symphony Orchestra
Pittsburgh, PA
24
September
2021
Eröffnungsfeier am Wochenende
Cover Dirigent & Livestream Assistant Director
Pittsburgh Symphony Orchestra
Pittsburgh, PA
13
August
2021
Il barbiere di Siviglia
Leiter
Oper Dampfschiff
Dampfschiff, CO
1
März
2021
PSO Front Row Streaming-Konzerte
Regieassistent und Regieassistent
Pittsburgh Symphony Orchestra
Pittsburgh, PA
13
Dezember
2020
Verdi von Gemüse
Produzent, Regisseur, Editor
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA
9
Oktober
2020
Geschichten aus der Ferne: Sauerteig Rise Up
Dirigent, Hauptproduzent
Decameron Opera Coalition & Resonance Works
Pittsburgh, PA
1
September
2020
März der Frauenserie
Leiter
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA
31
Mai
2020
AIDA
Leiter
Raylynmor-Oper
Keene, NH
29
Mai
2020
AIDA
Leiter
Raylynmor-Oper
Keene, NH
17
Mai
2020
RIGOLETTO
Leiter
Resonanz funktioniert
Pittsburgh
Charity-Randall-Theater
15
Mai
2020
RIGOLETTO
Leiter
Resonanz funktioniert
Pittsburgh
Charity-Randall-Theater
22
März
2020
... VON DUNKEL UND HELL
Leiter
Resonanz funktioniert
Pittsburgh
Levy Hall, Rodef Shalom Kongregation Shadyside
21
März
2020
... VON DUNKEL UND HELL
Leiter
Resonanz funktioniert
Pittsburgh
Levy Hall, Rodef Shalom Kongregation Shadyside
1
März
2020
L'ELISIR D'AMAORE
Leiter
Perm-Becken-Oper
Midland, TX
Yucca-Theater
28
Februar
2020
L'ELISIR D'AMAORE
Leiter
Perm-Becken-Oper
Midland, TX
Yucca-Theater
22
Dezember
2019
AMAHL & DIE NACHTBESUCHER
Leiter
Resonanz funktioniert
Pittsburgh
Neues Hazlett Theater
21
Dezember
2019
HAUS FÜR DEN URLAUB
Leiter
Westmoreland Symphony Orchestra
Greensburg, PA
Das Palasttheater
20
Dezember
2019
AMAHL & DIE NACHTBESUCHER
Leiter
Resonanz funktioniert
Pittsburgh
Neues Hazlett Theater
3
November
2019
DIE NATIONALEN ANTHEMEN
Leiter
Resonanz funktioniert
Pittsburgh
Heinz-Gedächtniskapelle / Charity Randall Theatre
2
November
2019
DIE NATIONALEN ANTHEMEN
Leiter
Resonanz-Welten
Pittsburgh
Heinz-Gedächtniskapelle / Charity Randall Theatre
22
September
2019
Ich bin ein Träumer, der nicht mehr träumt
Leiter
White Snake-Projekte
Boston
Paramount Theater
20
September
2019
Ich bin ein Träumer, der nicht mehr träumt
Leiter
White Snake-Projekte
Boston
Paramount Theater
20
September
2019
Ich bin ein Träumer, der nicht mehr träumt
Leiter
White Snake-Projekte
Boston
Paramount Theater
4
August
2019
HARRY POTTER & DIE KAMMER DER GEHEIMNISSE IM KONZERT
Abdeckungsleiter
Pittsburgh Symphony Orchestra
Pittsburgh
Heinz Halle
2
August
2019
HARRY POTTER & DIE KAMMER DER GEHEIMNISSE IM KONZERT
Abdeckungsleiter
Pittsburgh Symphony Orchestra
Pittsburgh
Heinz Halle

Amahl und die Nachtbesucher mit Resonanzwerken

Jede von Maria Sensi Sellner dirigierte Orchesterpartitur ist eine Sache der Freude… Das Selbstvertrauen eines Dirigenten, der weiß, wie man probt und eine Gruppe dazu inspiriert, ihr Bestes zu geben, ist eine sehr spezifische Fähigkeit, die nur wenigen verliehen wird, und nicht immer so großzügig wie zuletzt Nachtsäule der Zuverlässigkeit.“ -G. Paros,  onStage Pittsburgh

Frei durchatmen mit Resonance Works

„Diejenigen, die mit dieser hervorragenden gemeinnützigen Organisation für darstellende Künste vertraut sind, hörten eine Mischung aus Altem und Brandneuem, großartig gespielt und gesungen von einer großen Gruppe außergewöhnlich talentierter Musiker; oder mit anderen Worten, ein Konzert, das von diesem Ensemble zu erwarten ist.“

„Die sehr schwierige Partitur wurde vom Orchester unter der gewohnt straffen und präzisen Leitung von Maria Sensi Sellner brillant gespielt“ —G. Paros, onStage Pittsburgh 

Ich bin ein Träumer, der nicht mehr träumt mit Resonance Works

„Maria Sensi Sellner, wenn sie dirigiert, ist ein Garant dafür, dass die Musik mit einem scharfen Blick und einer tiefen Kenntnis und Sympathie für die Partitur präsentiert wird. Sie hat diese Gabe letzte Nacht wieder demonstriert. Die Musik ist eine eklektische Mischung aus Stilen und Klängen, die in den letzten Takten der „großen Opernsprache“ am nächsten kommt. Frau Sellner und ihr aus exzellenten Musikern bestehendes Kammerorchester spielten die schwierige Partitur so, wie man es von ihnen gewohnt ist – artistisch, mit scheinbarer Leichtigkeit und jederzeit ausgewogen zugunsten der Sängerinnen und Sänger auf der Bühne.“ -G. Paros, onStage Pittsburgh

Rigoletto mit Resonanzwerken

"Maria Sensi Sellner und die Instrumentalisten des Orchesters lieferten eine glänzende Leistung ab. Es war eine gut einstudierte Lektüre einer schwierigen und unerbittlichen Partitur. Von der ahnungsvollen Ouvertüre bis zum krachenden Finale spielten sich alle Abschnitte wie eine einzige Schallwelle, auf der die Sänger surften. Die Partitur enthält einige der effektivsten Orchestrierungen von Verdi, und keine zarte Nuance, kein aufregendes Crescendo wurde von der Dirigentin und ihren Spielern übersehen … Insgesamt gehörte sie leicht zu den besten Orchesterdarbietungen des Jahres. Die akustischen Eigenschaften der Carnegie Music Hall, Carnegie, erwiesen sich als ideal für den Klang des Orchesters, und tosende Ovationen begrüßten sie beim letzten Vorhang.“ -G. Paros, onStage Pittsburgh

Ich bin ein Träumer, der nicht mehr träumt - Weltpremiere mit White Snake Projects

„Die Dirigentin Maria Sensi Sellner navigierte gekonnt und subtil durch die häufigen Taktwechsel und plötzlichen Rhythmusunterbrechungen und unterstützte die sich ständig entwickelnden dramatischen Gespräche.“ —L. Pritchard, der Boston Musical Intelligencer

St. John Passion mit Resonance Works Pittsburgh

„Bereiten Sie sich darauf vor, von Bachs Johannes-Passion bewegt zu werden … Dieses Konzert zeigt, wie fachmännisch Sellner Programme herstellt, die solche Meisterwerke präsentieren. Sellners Künstler sind talentierte, etablierte und aufstrebende Stars; sie sind ausdrucksstarke Schauspieler, die sich sowohl dem Publikum als auch ihrer Kunst verschrieben haben … Oratorien dieser Größenordnung werden nur von Chören und Organisationen in Angriff genommen, die wirklich die solistischen, orchestralen und choralen Güter liefern können, und Resonance Works passt zu dieser Rechnung.“ —Y. Hudson, Pittsburgh in der Runde

Ein freudiger Klang mit Resonanzwerken
"Brauset, nostalgisch, frisch und voller Licht. Ein freudiger Klang von Resonance Works Pittsburgh ist alles, was ein entzückendes Weihnachtsgeschenk sein sollte." - - Y. Hudson, Pittsburgh in der Runde

Hart Institute for Women Conductors an der Dallas Opera
„Maria Sensi Sellner sah den Sängern kaum einen Blick zu, sie schien einfach zu wissen, was sie tun würden, und genau die richtige Unterstützung zu bieten. Der amerikanische Dirigent hat auch die gegensätzlichen Stimmungen von Tschaikowsky geschickt gehandhabt Mazeppa Ouvertüre" - Scott Cantrell, Dallas Morgennachrichten

ON THE TOWN im Konzert mit Resonance Works
„Der Maestro ist die Gründerin und künstlerische Leiterin von Resonance Works, Maria Sensi Sellner, die ihre Präzision und Leidenschaft auf diesen seltenen Teil von Bernsteins Katalog überträgt. Sellners Vision hat dem Publikum erneut eine Performance gebracht, die es zu schätzen gilt zum Auftakt dieser Saison "Auf der Schulter der Riesen". " - - Yvonne Hudson, Pittsburgh in der Runde

Dvoraks RUSALKA
"Sensi Sellner zeigte einen genauen Einblick in die Musik, die die Geschichte menschlicher und übernatürlicher Welten auf einem vielschichtigen Kollisionskurs von Emotionen erzählt." - George Parous, Pittsburgh in der Runde

Langs LITTLE MATCH GIRL PASSION
"Eine atemberaubende ortsspezifische Erfahrung, die aus einer gut durchdachten Partnerschaft mit dem Homewood Cemetery hervorgegangen ist."

„In der Wärme der restaurierten Kapelle führte die künstlerische Leiterin und Gründerin Maria Sensi Sellner dann eine künstlerische und emotionale Reise durch, die tatsächlich„ in Richtung Ewigkeit “wies. Die daraus resultierenden 90 Musikminuten erinnerten tatsächlich an Leben und Tod mit Stimmen und Instrumenten, die abwechselnd lebten die Möglichkeiten in verschiedenen Werken. “

"Sellners Einstellung dieses Stücks und des gesamten Programms an einem so eindrucksvollen und ehrfürchtigen Ort zeigt die intuitive Kreativität im Herzen der Resonanzmission." - - Yvonne Hudson, Pittsburgh in der Runde

L'ELISIR D'AMORE
„Ich kann mich nicht erinnern, jemals so viel Spaß an einer Oper gehabt zu haben… Die Dirigentin Maria Sensi Sellner, die auch als künstlerische Beraterin fungierte, ist inspiriert und erstaunlich vielseitig, und ihr Orchester war geradezu sensationell.“ - - Roseann Cane, Berkshire auf der Bühne

Hubbard Hall findet die richtige Formel für 'Elixier der Liebe'
"Die Produktion des" Elixier der Liebe "der Hubbard Hall Opera Company ist nicht nur ein wunderbares professionelles Angebot einer entzückenden Comic-Oper, sondern wahrscheinlich auch eines der charmantesten Unterhaltungserlebnisse, die Sie in dieser Saison erleben können." - - Bob Goepfort, Der Troja-Rekord

Produktion von Bachs 'St. John Passion 'reich, mutig mit Mendelssohn Choir of Pittsburgh
„Der Mendelssohn-Chor wurde geteilt, um doppelte Pflicht zu erfüllen. Die kleinere Gruppe befand sich auf der linken Seite in der Mitte der Bühne und hatte einen hervorragenden dramatischen Schub. Die größere Gruppe war auf der Rückseite der Bühne verteilt und in Bachs Chören großartig. “ - - Mark Kanny, Pittsburgh Tribune Bewertung
Pittsburgh Symphony 'Messiah' gipfelt in majestätischer Pracht
„Der Mendelssohn-Chor… wurde von seiner amtierenden Musikdirektorin Maria Sensi Sellner sehr gut vorbereitet und sang mit bewundernswerter Klarheit, Ausgewogenheit und Ton. Jeder Abschnitt, die Sopranistinnen, Altstimmen, Tenöre und Bässe, war voll artikuliert. Vom Alt-Eingang im ersten Refrain „Und die Herrlichkeit des Herrn“ und durch andere geliebte Abschnitte wie „Für uns wird ein Kind geboren“ und „Alles, was wir Schafe mögen, sind vom Weg abgekommen“ bis zum langes abschließendes "Amen", der Chor war hervorragend darin, die Wörter mit klaren, reichen Texturen zu projizieren. " - - Mark Kanny, Pittsburgh Tribune Bewertung

IL BARBIERE VON SIVIGLIA
Rossini Opera ein uneingeschränkter Erfolg
„Die knackige, polierte Ouvertüre hat uns auf einen besonderen Opernabend vorbereitet. Die 17 Stücke spielten als absolute Einheit unter der vollständigen Kontrolle der Dirigentin Maria Sensi Sellner. Die Tempi waren durchweg lebhaft, und Sellner unterstützte die Sänger mit einer sicheren Hand und zeichnete ein prägnantes Resonanzspiel in ausgezeichneter Balance mit den Sängern. “ - - C. Buchanan, Berkshire Fine Arts

Wunderschöner Gesang, lustige Inszenierung von „The Barber of Seville“ von der Hubbard Hall Opera in Cambridge, NY
"Es war leicht, sich in das Orchester zu verlieben ... die Klangqualität, die die Dirigentin Maria Sensi Sellner von ihren Musikern erzielen konnte, war geradezu unglaublich." - L. Murray, Berkshire auf der Bühne

LA FINTA GIARDINIERA
"Maria Sensi Sellner führte mit Autorität, mit einem sauberen Beat, wählte exzellente Tempi und zeigte bewundernswerte Sensibilität gegenüber den Sängern." - - Markus Kanny, Pittsburgh Tribune Rezension

„Die Dirigentin Maria Sensi Sellner hielt das kleine Kammerorchester klar und elegant zusammen und lieferte eine präzise und musikalische Darbietung“ - C. Kriegeskotte, Operapulse

LA TRAVIATA
Die intime „Traviata“ des Solon Centers erfasst Augen und Ohren
"Das Orchester, das hinter den Sängern auf der Bühne saß, gab einen klaren Bericht über Verdis Partitur in einer reduzierten Fassung, die von Maria Sensi Sellner mit flexibler Sicherheit geführt wurde."  - Donald Rosenberg, der Cleveland Plain Dealer

ORPHEUS IN DER UNTERWELT
Die Operette 'Orpheus' wird am Strand schmutzig
„… Es ist schwer, eine Produktion nicht zu lieben, in der Orpheus 'Freundin Maquilla (Erika Mitchell) Eurydike erschießt und dann die Mordwaffe mit dem Dirigenten (Maria Sensi Sellner) abwirft. Oder in dem die Männer eine Kick-Line bilden, um den Cancan zu machen ... Das Orchester unter Sellner ist Sterlingund so singt der Chor der olympischen Gottheiten „To Arms“ (mit Anspielungen auf die „Marseillaise“) und fordert das Recht, zur Hölle zu fahren. Der Teufel hat anscheinend wirklich die besten Melodien. “ - J. Gantz, Der Boston Globe