Besuchen Sie ihre Website unter http://helenhuangsoprano.com

Helen Zhibiing Huang

Helen Zhibiing Huang ist eine in China geborene Sopranistin und wurde kürzlich nach ihrer Darstellung von Pamina in „beeindruckend“ (The New York Times) beschrieben Die Zauberflöte für das Glimmerglass Festival.

Für die Saison 2023–2024 gibt Frau Huang ihr mit Spannung erwartetes Debüt am Hawaii Opera Theatre als Setsuko Kobayashi Ein amerikanischer Traum von Jack Perla. Außerdem kehrt sie als Solistin bei Faurés zum Alabama Symphony Orchestra zurück Requiem und Mahlers Symphonie Nr. 4.

In der letzten Staffel trat Frau Huang als Frasquita in auf Carmen mit dem Glimmerglass Festival, Monica in The Medium mit der Nashville Opera, Susanna in Le Nozze di Figaro mit der Annapolis Opera, die Titelrolle in Die Nachtigall mit West Edge Opera und Zerlina in Don Giovanni mit der North Carolina Opera. Außerdem trat sie dem Alabama Symphony Orchestra als Sopransolistin in Händels Werk bei Messias.

In der Saison 2021–2022 sang Frau Huang die Rolle der Amour Orpheus mit der Washington Concert Opera sowie Setsuko in Ein amerikanischer Traum an der Kentucky Opera, sowie beim Glimmerglass Festival als Pamina in Die Zauberflöte, und La Ciesca in Gianni Schicchi mit dem Opera Theatre of Saint Louis. In ihrer Saison 2019–2020 war Singa Loh in der Weltpremiere von Jorge Sosas Werk zu sehen Ich bin ein Träumer, der nicht mehr träumt mit White Snake Projects, Henrietta Wong bei Steward Wallace Harvey Milk mit Opera Parallèle (abgesagt wegen COVID)sowie Konzert- und Operndebüts in Europa an der Deutschen Oper Berlin und Australien. Zuvor trat sie beim Glimmerglass Festival als Almirena in Händels auf Rinaldound im Mary Ragland Emerging Artist Program der Nashville Opera mit der Aufführung von Countess Ceprano and the Page sowie einer Coverversion von Gilda Rigolettound Flora in Das Durchdrehen der Schraube.

Zu den weiteren Opern-Credits von Miss Huang gehört Baby Doe in Die Ballade von Baby Doe, Clorinda bei Rossini La Cenerentola, Amor in Glucks Orpheus und Eurydike, Serpetta in Mozarts La finta giardiniera, La fée in Massenets Cendrillon, Poppea bei Händel Agrippina, Carolina in Cimarosa Die geheime Eheund Flora in Brittens Das Durchdrehen der Schraube. Als starke Verfechterin neuer Musik hat sie an Workshops für Opern teilgenommen, darunter Paola Prestinis Gilgamesh, Julian Wachner REV. 23und Leanna Kirchoffs Freitag nach Freitag. Zu ihren Konzert-Credits gehört Händels Messias, Haydns von VorabkalkulationenMahlers Des Knaben Wunderhornund Symphonie Nr. 4und Earl Kims Wo Trauer schlummert.

Sie erhielt Anerkennung bei Wettbewerben wie dem Jensen Foundation Competition (Finalistin 2019) und den Auditions des Metropolitan Opera National Council (2018 Oregon District Encouragement).

Award, Finalist der Region Upper Midwest 2017, Gewinner des Distrikts Nebraska 2016), McCammon Voice Competition (Finalist 2018), Orpheus Vocal Competition (Händel-Preis 2020) und Gesangswettbewerb der National Opera Association (zweiter Platz 2015).

Miss Huang hat junge Künstlerresidenzen in Portland, an der Opera Central City Opera, am Steans Music Institute in Ravinia und am Songfest absolviert. Sie hat Abschlüsse vom New England Conservatory, dem Bard Vocal Arts Program, der Eastman School of Music und der University of Rochester ( BA Wirtschaft). Sie ist Gründerin und Mitveranstalterin des Podcasts Asian Angles, der die Erfahrungen asiatischer Künstler in der westlichen Kreativwelt analysiert. In ihrer Freizeit kocht Miss Huang gerne traditionelle chinesische Gerichte, reist gern und lernt neue Freunde kennen.

 

 

Aktuelle und kommende Auftritte

Kommender Leistungsplan in Kürze verfügbar

Vergangene Aufführungen

19
März
2023
Heirat von Figaro
Susanna
Annapolis-Oper
Annapolis, MD
17
März
2023
Heirat von Figaro
Susanna
Annapolis-Oper
Annapolis, MD
29
Januar
2023
Don Giovanni
Zerline
Oper von North Carolina
Raleigh, NC
27
Januar
2023
Don Giovanni
Zerline
Oper von North Carolina
Raleigh, NC
17
Dezember
2022
Händels Messias
Solist
Alabama-Symphonie
Birmingham, AL
11
Dezember
2022
Lasst uns feiern: Lebendige Feiertagstraditionen in Amerika
Solist
White Snake-Projekte
Boston, MA
10
Dezember
2022
Lasst uns feiern: Lebendige Feiertagstraditionen in Amerika
Solist
White Snake-Projekte
Boston, MA
30
Oktober
2022
The Medium
Monica
Nashville Opera
Nashville, TN
29
Oktober
2022
The Medium
Monica
Nashville Opera
Nashville, TN
28
Oktober
2022
The Medium
Monica
Nashville Opera
Nashville, TN
16
Oktober
2022
Ich bin ein Träumer, der nicht mehr träumt
Lion
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA
14
Oktober
2022
Ich bin ein Träumer, der nicht mehr träumt
Lion
Resonanz funktioniert
Pittsburgh, PA
24
September
2022
Das Leben und die Liebe von Joe Coogan
Millie Helfer
Lehigh University
Bethlehem, PA
29
Juli
2022
Schlangen aufnehmen (29. Juli - 20. August)
Save Mart-Kunden-/Queer-Kind-/Holiness-Gemeinde-Mitglieder-Website
Glimmerglas
Cooperstown, New York
16
Juli
2022
Carmen (16. Juli - 21. August)
Frasquita
Glimmerglas
Cooperstown, New York
14
Mai
2022
Das Ende: Ein Märchen
Heroine
Concordia Konservatorium
Concordia, New York
24
April
2022
Orpheus
Washington Konzertoper
Washington, DC
10
April
2022
Ein amerikanischer Traum
Kentucky-Oper
Louisville, KY
16
Oktober
2021
Ein amerikanischer Soldat
Josefine Jung
Bard College
New York, NY
19
Juni
2021
Gianni Schicchi
Opernhaus von Saint Louis
Saint Louis, MO

LIEBE, ORPHEUS – WASHINGTON CONCERT OPERA – 2022

„Die Rolle von Amour – oder Amor – wurde von der Sopranistin Helen Zhibing Huang gesungen. Ebenfalls
Bei ihrem WCO-Debüt bot sie eine verspielte, fesselnde Darbietung“ – Washington
Posten

„Ebenso fähig auf ihre unterschiedliche Weise war Helen Zhibing Huangs Cupid, mit dem sie aufgeführt wurde
willkommener Comic-Schtick und eine leuchtende Koloratur so leicht wie Luft.“ – Washington-Klassik
Überprüfung

 

SINGA LOH, Ich bin ein Träumer, der nicht mehr träumt
WEISSE SCHLANGENPROJEKTE

"Mit makellosen Koloraturkoteletts und nuanciertem Schauspiel illustrierte die Sopranistin Helen Zhibing Huang Singas Verwandlung vom fast gläubigen amerikanischen Traum zum erwachten Verbündeten." - Boston Globe (ZOË MADONNA)

„Huangs Auftritt war erschreckend; Selbst in den intensivsten Momenten war ihre Stimme dominant und durchdringend vor Bedrängnis. “ - Ich sorge mich, wenn Sie zuhören (KEVIN BALDWIN)

"Mezzo Carla López-Speziale als Rosa - eine inhaftierte Aktivistin und Mutter ohne Papiere - und die Sopranistin Helen Zhibing Huang - als Singa, ihre vom Gericht bestellte Anwältin - sangen ihre herausfordernden Rollen brillant." - Opera News (KEITH POWERS)

„Singa übernimmt die meisten Vokalfeuerwerke. . . Mit Begeisterung und Klarheit von der in China geborenen Sopranistin Helen Zhibing Huang gesungen. . . . Huang wechselte reibungslos zwischen Sprache und Gesang und trug die Emotionen des Publikums mit sich in die Stratosphäre mit Phrasen, die um das hohe D herum abrundeten. “ - Der Boston Intelligencer (LAURA STANFIELD PRICHARD)

 

SONGS FÜR EINEN TAG
XENOFONE-AUFZEICHNUNGEN

"Die Sopranistin Helen Zhibing Huang singt mit außergewöhnlicher Klarheit und dramatischen, aber dennoch hellen Tönen. Sie verleiht den hochlyrischen Melodien eine befreiende, luftige Qualität, die der dunklen Einsamkeit widerspricht, auf die in der Poesie hingewiesen wird." - CITY Zeitung (DANIEL J. KUSHNER)

SERPETTA, LA FINTA GIARDINIERA
PORTLAND OPER

"Die Sopranistin Helen Zhibing Huang war die freche, klarstimmige Serpetta." - San Francisco Classical Voice (CHARLES SHERE)

 

CLORINDA, Die CENERENTOLA
PORTLAND OPER

"Helen Huang und Laura Beckel Thoreson haben ein wunderbar albernes und klares Paar böser Schwestern gemacht." - San Francisco Klassische Stimme (ILANA WALDER-BIESANZ)

 

SONGS FÜR JOE HILL
OPERTHEATER OREGON

"Der erste Teil des Programms bestand aus dem jungen Brooklyn, NY, dem Komponisten Michael Lanci" Songs for Joe Hill "aus dem Jahr 2017, der von der Sopranistin Helen Huang, die eine höllisch geschmeidige Zunge hat und jeden verbalen Twister präzise begradigen kann, bewegend gesprochen und gesungen wird." - Oregon ArtsWatch (ANGELA ALLEN)

 

ERSTE SONGS
BARD COLLEGE KONSERVATORIUM FÜR MUSIK

„Sheila Silver Zwei Lieder für Diane. . . erinnerten an Amy Beach und wurden von der hellen Sopranistin Helen Huang rührend wiedergegeben. “ –Opera News (JOANNE SYDNEY LESSNER)